+43 19974294 hello@mymind.life

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Bei Brain Hero möchten wir Sie und Ihr Kind auf dem Weg zu mehr Gehirnfitness in allen Bereichen bestmöglich unterstützen. Weil uns klare Kommunikation am Herzen liegt, haben wir unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) so strukturiert, dass alle Rechte, Verantwortlichkeiten, Datenschutzbestimmungen und Details zu unseren Produkten und Services verständlich formuliert und jederzeit nachlesbar sind.

 

Im Anschluss finden Sie unsere aktualisierten AGB, die ab 20. April 2020 gültig sind. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, bevor Leistungen von Brain Hero in Anspruch genommen werden.

 

Einleitung

Wer wir sind:

MyMind GmbH, Fuchsthallergasse 2/10, 1090 Wien, Österreich (“Brain Hero”) betreibt eine interaktive Plattform in Verbindung mit einem mobilen Elektroenzephalografie Gerät (EEG) mit dem Ziel, die soziale Interaktion, die Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit von Personen zu trainieren und so zu verbessern. 

 

Brain Hero

Um Brain Hero nutzen zu können, bedarf es einer einmaligen Registrierung.

 

Haftungsausschluss

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich Ihres oder Ihres Kindes neuronalen Verhaltens. Brain Hero stellt keinesfalls einen Ersatz für Ihren Arzt dar und übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln. Sämtliche Inhalte der Brain Hero-Produkte, unabhängig davon, ob sie von Brain Hero selbst, Partnern oder Nutzern zur Verfügung gestellt wurden, stellen keine Ergänzung oder Ersatz zu Informationen eines Arztes oder Apothekers dar. Mit der Zustimmung zu diesen AGB bestätigen Sie, dass Sie als Nutzer oder Begleiter Ihres Kindes ausschließlich für Ihre Gesundheit bzw. die Ihres Kindes verantwortlich sind.

 

Gültigkeit

Brain Hero bietet Produkte auf Basis dieser AGB an. Der Nutzer akzeptiert diese AGB sowie alle weiteren Vereinbarungen, auf die darin gegebenenfalls Bezug genommen wird, durch deren Nutzung. Diese AGB gelten bis auf Widerruf in der jeweils gültigen Fassung vom 5. November 2019.

 

VERTRAGSGEGENSTAND

Brain Hero bietet aktuell seinen Nutzern im Wesentlichen die folgenden Features und Informationen in mehreren Sprachen an:

 

Plattform:

  • Verschiedene Spiele und Level
  • Statistiken zu den Spielen
  • Wissenschaftliche Infos wie live EEG Darstellungen
  • Link zu den Tutorial Videos

 

Mobiles EEG

  • Mobiles Brain Hero EEG mit einer Silikonschale
  • Zwei Elektrodenbänder in zwei unterschiedlichen Größen (diese müssen regelmäßig ausgetauscht werden und werden rechtzeitig durch Brain Hero versendet)
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung inkl. Warnhinweisen
  • Links zu den Tutorial Videos

 

Seitens der Anbieter von Mobiltelefondiensten gelten für den Nutzer weitere Nutzungs- bzw. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

REGISTRIERUNG

Mittels einer der Apps: Für die Registrierung muss der Nutzer die Daten im Registrierungsformular, z. B. Vorname, Nachname, Geburtsdatum, vollständig und korrekt angeben, soweit diese nicht als freiwillige Angaben gekennzeichnet sind. Die Registrierung ist nur mit dem bürgerlichen Namen, d. h. nicht mit Phantasienamen oder Pseudonymen möglich.

 

Folgen der Registrierung

Mit der Registrierung bestätigt der Nutzer seine Kenntnis und unbeschränkte Anerkennung des Inhaltes dieser AGB, gibt an, dass alle Angaben wahr, richtig, aktuell und vollständig sind, und verpflichtet sich, die Registrierungsinformation regelmäßig zu aktualisieren.

 

Jeder Nutzer darf sich nur einmal bei Brain Hero registrieren und bestätigt mit seiner Registrierung, dass er noch kein Benutzerkonto bei Brain Hero hatte und zuvor kein aktiviertes Benutzerkonto gelöscht hat.

 

Nach erfolgreicher Registrierung kann sich der Nutzer (danach der “Registrierte Nutzer”) durch Eingabe der E-Mail-Adresse sowie des gewählten Passwortes innerhalb der Brain Hero App anmelden.

 

Rechte von Brain Hero

Brain Hero behält sich das Recht vor, Nutzer ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Die übermittelten Daten werden in diesem Fall unverzüglich gelöscht.

 

Zahlungen

Es ist per Überweisung für jede Abonnementperiode innerhalb von 14 Tagen ab Nutzungsbeginn zu zahlen. Brain Hero kann den Nutzern Rechnungen und Zahlungserinnerungen per E-Mail übermitteln. Der Beta Preis für die Evaluierungsphase ist €149 inkl. USt, welcher vorab zu begleichen ist; der Preis für das Abo ist entweder €99 inkl. USt. pro Monat oder €495 inkl. USt für die Sechsmonatsnutzung.

Automatische Verlängerung

Sobald Ihre Abonnementperiode ihr Ende erreicht, wird Ihre Buchung automatisch, sofern diese nicht spätestens vor Ablauf des Abonnements gekündigt wurde, um die anfangs gebuchte Buchungsperiode verlängert und eine entsprechende Rechnung zur Überweisung zugesendet.  Sie werden über die Möglichkeit einer Kündigung rechtzeitig vor Fristablauf informiert. 

 

Kontakt

Falls Sie Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns unter hello@mymind.life

 

KÜNDIGUNG

Jeder Nutzer hat das Recht, die Nutzung von Brain Hero-Produkten jederzeit über eine Formlose E-Mail an hello@mymind.life zu beenden. Die Beendigung der Nutzung muss dem Nutzer per E-Mail bestätigt werden.

 

Kündigungsrecht von Brain Hero

Des Weiteren behält sich Brain Hero das Recht zum Ausschluss des Nutzers aus wichtigem Grund vor, z. B. bei groben Verstößen gegen die Nutzerpflichten, wie sie in diesen AGB und in darin referenzierten Dokumenten dargelegt sind.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG FÜR VERBRAUCHER

Anwendbarkeit von Verbraucherschutzbestimmungen. Sofern Sie als registrierter Nutzer, der sich für Brain Hero zu einem Zweck registriert hat, weder einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können, gelten für Sie als Verbraucher im Sinne des § 1 KschG (Konsumentenschutzgesetz) die folgenden Bestimmungen:

 

Rücktrittsrecht

Sie können Ihr Einverständnis mit Brain Hero schriftlich, z. B. per Brief oder E-Mail, innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an:

 

MyMind GmbH
Fuchsthallergasse 2/10
1090 Wien, Österreich
E-Mail:
hello@mymind.life 

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und etwaige wirtschaftliche Vorteile sind herauszugeben. Sollten Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht zurückgewähren können, müssen Sie Brain Hero gegebenenfalls Wertersatz in Bezug auf den Zeitraum, in dem die Leistungen in Anspruch genommen wurden, leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für Brain Hero mit deren Empfang.

 

Widerrufsformular

Die Ausübung des Widerrufsrechts gemäß diesem Abschnitt kann mittels einer Formlosen E-mail an hello@mymind.life erfolgen. Der Erhalt der E-mail wird seitens Brain Hero bestätigt, damit der Widerruf eintritt. 

 

PFLICHTEN UND VERHALTEN DES NUTZERS

 

Jeder Nutzer der Brain Hero-Produkte verpflichtet sich:

 

  • seine Registrierungsdaten wahrheitsgetreu anzugeben sowie aktuell und vollständig zu halten, und diese keinen Dritten weiterzugeben.

 

  • keine störenden Eingriffe mit technischen oder elektronischen Hilfsmitteln in das Brain Hero-Netzwerk, einschließlich der Brain Hero-Produkte, zu unternehmen, insbesondere Hacking-Versuche, Brute-Force-Attacken, Einschleusen von Viren/Würmern/Trojanern und sonstige Störungsversuche, die die Soft- und Hardware von Brain Hero betreffen.

 

  • zugängliche Daten nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers zu kopieren, zu verbreiten und zu übermitteln oder diese mit technischen Hilfsmitteln, wie z. B. Crawler oder Bots, auszulesen.

 

  • sorgsam mit den persönlichen Daten umzugehen und nur jenen Personen Zugriff auf die eigenen Daten zu gewähren, zu denen bereits ein Naheverhältnis besteht.

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Bitte beachten Sie die separaten Datenschutzbestimmungen, die auf www.mymind.life/privacy-policy abrufbar und Bestandteil dieses Vertrages sind.

 

GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Brain Hero übernimmt keine Gewähr dafür, dass

 

  • die Brain Hero-Produkte ständig, vollständig und fehlerfrei verfügbar sind, oder dass die erforderliche Soft- und Hardware fehlerfrei arbeitet; und

 

  • der Datentransport über fremde Systeme, insbesondere das Internet bzw. Telekommunikationsnetze, nicht von Dritten verfolgt, aufgezeichnet oder verfälscht wird.

 

  • Die Nutzung des Angebotes von Brain Hero-Produkten durch den Nutzer erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr des Nutzers. Dies gilt uneingeschränkt für

 

die Nutzung der dabei zum Einsatz kommenden Hardware, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, das jeweilige Smartphone oder Tablet.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Brain Hero haftet im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Bestimmungen nur dann, wenn ein Schaden durch Brain Hero grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Brain Hero nicht gegenüber Unternehmen und gegenüber Verbrauchern nur hinsichtlich der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Eine Haftung von Brain Hero gegenüber Unternehmen für Folgeschäden, bloße Vermögensschäden, entgangenen Gewinn oder Schäden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen.

 

Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Fälle haften weder Brain Hero, noch die mit Brain Hero geschäftlich verbundenen Unternehmen, für Schäden, die aus der Nutzung von über das Online- und Mobilangebot zugänglich gemachten Inhalten oder anderen Arten der Nutzung des Online-Angebotes, entstehen können. Dies gilt auch für Schäden, die durch Fehler, Probleme, Viren oder Datenverluste entstehen können.

 

HAFTUNGSFREISTELLUNG DURCH DEN NUTZER

Der Nutzer stellt Brain Hero von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber Brain Hero aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer innerhalb der Brain Hero-Produkte eingestellten Inhalte oder durch deren sonstige Nutzung der über Brain Hero zur Verfügung stehenden Anwendungen erheben. Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung von Brain Hero, einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt dann nicht, wenn die Rechtsverletzung auf kein schuldhaftes Verhalten des Nutzers zurückzuführen ist.

 

Der Nutzer ist verpflichtet, Brain Hero für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche ihm zur Verfügung stehende Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. Darüberhinausgehende Schadenersatzansprüche von Brain Hero gegenüber dem Nutzer bleiben unberührt.

 

ÄNDERUNG DER AGB

Allgemeines

Brain Hero behält sich das Recht vor, diese AGB von Zeit zu Zeit anzupassen, um vor allem, aber nicht beschränkt darauf, die gesetzlichen Bestimmungen oder Anforderungen einzuhalten, der Wirtschaftlichkeit zu entsprechen oder den Benutzerinteressen entgegenzukommen. Die AGB sind in der jeweiligen gültigen Fassung auf der Plattform sowie in den Apps einsehbar.

 

Änderungen

Im Falle von geringfügigen Änderungen dieser AGB (beispielsweise bei einer Gesetzesänderung, aufgrund derer wir diese AGB ändern müssen) können wir die neuen AGB einfach auf der Plattform und in den Apps zur Verfügung stellen. Bitte lesen Sie diese AGB regelmäßig durch, um auch wirklich die aktuellen Bedingungen zu kennen. Bei signifikanten Änderungen an diesen AGB, die sich wesentlich nachteilig auf Sie auswirken, wird Brain Hero entweder durch Kommunikation in den Brain Hero-Produkten eine ausdrückliche Einwilligung zu den Änderungen einholen oder mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten der Änderungen per E-Mail an die bei der Registrierung angegebene Adresse („Änderungsinformationen“) informieren. Nach Erhalt der Änderungsinformation gilt eine Einspruchsfrist von zwei Wochen.

 

Wenn Sie den Änderungen nicht widersprechen, gelten die aktualisierten AGB als akzeptiert.

 

Sollten Sie den Änderungen widersprechen, ist Brain Hero berechtigt, den Nutzungsvertrag zu kündigen und das Nutzerkonto unter Berücksichtigung Ihrer Interessen zu löschen, wenn eine Fortsetzung des Vertragsverhältnisses im Rahmen der aktuellen Geschäftsbedingungen nicht möglich oder für Brain Hero unzumutbar ist.

 

Schriftliche Form

Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

 

SONSTIGE BESTIMMUNGEN

Salvatorische Klausel. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Geschäftsbedingungen unberührt.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB und die gesamten Rechtsbeziehungen und Streitigkeiten zwischen den Nutzern und Brain Hero unterliegen ausschließlich österreichischem Recht mit Ausnahme der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

 

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Wien, Österreich.